Die mobile Kleintierpraxis / Hausbesuche

In der jüngeren Vergangenheit werden wir immer stärker mit Anfragen für Hausbesuche zur Behandlung von Hunden , Katzen und Heimtieren, sowie Vögeln konfrontiert.  Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, mobile Praxisleistungen mit in unser generelles Leistungsangebot aufzunehmen. Diese mobile Tierarztpraxis bietet eine Menge Vorteile für die Besitzer und vor Allem für die Tiere. Zunächst steht natürlich die Unabhängigkeit des Tierbesitzers in Vordergrund. Sie vereinbaren eine Termin mit uns und sind nicht auf ein Auto angewiesen. Der nächste ganz wesentliche Vorteil ist, daß die Tiere in ihrer gewohnten Umgebung untersucht werden können. Besonders für ältere und ängstliche Tiere ist dies ein großer Vorteil. Sie ersparen dem Tier die meist stressige Autofahrt und den ebenso stressigen Aufenthalt im Wartezimmer. Die Behandlung findet in vertrauter Umgebung statt. Aufgrund flexibler Sprechzeiten und der Möglichkeit der Terminvereinbarung sparen sie sich lange Wartezeiten in der Praxis und können den Termin nach Ihrem Terminplan legen. Evtl. entstehende Wartezeiten kann man sinnvoll zu Hause nutzen.

Unsere Leistungen: Wenn Sie ein erkranktes Tier haben, versuchen wir so schnell es uns möglich ist, den Besuch bei Ihnen zu organisieren.

Wie in unserer stationären Praxis sind auch bei einem Hausbesuch nahezu alle Leistungen der tierärztlichen Grundversorgung möglich. Die notwendigen Instrumentarien und Medikamente führen wir in unserem Praxisfahrzeug mit.


Die Leistungen im Wesentlichen sind:

  • Allgemeinuntersuchung von Hunden, Katzen, Kaninchen , Meerschweinchen, kleinen Nagetieren und Vögeln und entsprechend der Diagnose mögliche Behandlungen vor Ort
  • alle Arten von Schutzimpfungen
  • Setzen von Mikrochips
  • Versorgung von Verletzungen, Wunden, Verbandswechsel, kleinere chirurgische Eingriffe
  • Entwurmungen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchung, Trächtigkeitsuntersuchung
  • Reiseberatung
  • Ernährungsberatung bei übergewichtigen Tieren , Welpen, Allergiehunden und bestimmten Organerkrankungen,
  • Probeentnahme für weiterführende Laboruntersuchungen, wie z. B. Blutentnahme
  • Sachkundenachweis
  • mikroskopische Kotuntersuchungen

Auch für den letzten Weg Ihres Tieres ist der Hausbesuch meist die schonenste Alternative

Da nicht alle Erkrankungen vor Ort behandelt werden können und alle Diagnosen vor Ort gestellt werden können, ist es in manchen Fällen notwendig die Tiere in der Praxis weiter zu behandeln. Dies trifft z. B. zu für Röntgenuntersuchungen oder größere chirurgische Eingriffe zu.


Anfahrt und Kosten

Die Gebührenordnung für Tierärzte ( GOT) regelt die Kosten für tierärtzliche Leistungen, sowohl bei einem Hausbesuch , als auch in der Tierarztpraxis. Das Fahrtgeld wird anteilig berechnet. Wir setzen sie gerne auf unsere Terminliste oder Sie verabreden mit mehreren Tierbesitzern in Ihrer Nähe einen Besuch durch uns. Die genauen Kosten sind jeweils im Einzelfall in der Praxis nachzufragen und richten sich nach den zu fahrenden Kilometern.


Terminvereinbarung

Für einen Hausbesuch bei Ihnen vereinbaren sie bitte einen Termin in der Praxis unter 02596/529303

Notfälle und Wochenende

In dringenden tierärztlichen Notfällen, erreichen Sie uns unter 0175 3661902

Tierarztpraxis
René Becker

Aspastr. 41
59394 Nordkirchen

Telefon: + 49 (0) 25 96 / 52 93 03
Fax: + 49 (0) 25 96 / 52 93 04
Email: info@tierarzt-becker.de
Internet: www.tierarzt-becker.de

Spechzeiten

Mo. bis Fr. 1o.3o - 12.oo
Mo., Mi. u. Fr. 15.oo - 17.oo
Di. 17.oo - 19.oo
oder nach telefonischer Absprache. Donnerstag Nachmittag keine Sprechstunde (Bandansage beachten)

© 2011 Wilberg.de